Hinweise im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19)

Liebe Mandantinnen und Mandanten,


im Zusammenhang mit dem Coronavirus möchten wir Sie bitten, bei Ihrem Besuch des Notariats einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Sollten Sie keinen Mund-Nasen-Schutz besitzen, stellen wir Ihnen am Empfang selbstverständlich gerne einen zur Verfügung.

Im Eingangsbereich und im Beurkundungszimmer befindet sich Desinfektionsmittelspender zur Handdesinfektion.

Auch lüften wir regelmäßig, insbesondere nach jedem Termin im Beurkundungszimmer.

All diese Maßnahmen dienen zu Ihrem Schutz und auch zum Schutz meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!


Ihr Notar

Jan Peterßen